Roßwälden

 

                                                

 

Januar-Wanderung 2015

Leider wird es dieses Mal nichts mit unserer Tradition-Januar-Weiler-Wanderung! Trotzdem bleibt aber unser Auto in der Garage und wir wandern nach Hochdorf und kehren ein im Hasenheim!

Treffpunkt: Mittwoch, 14. Januar, 13.30 Uhr

 

Und dräut der Winter noch so sehr
Mit trotzigen Gebärden,
Und streut er Eis und Schnee umher,
Es muss d o c h Frühling werden.

Blast nur ihr Stürme, blast mit Macht,
Mir soll darob nicht bangen,
Auf leisen Sohlen über Nacht
Kommt doch der Lenz gegangen.

                                       Emanuel Geibel

 

Nachlese Hochdorf

Man musste schon kräftig gegen den Wind ankämpfen und mancher Regenschirm musste leiden. Die Roßwälder Wanderfreunde aber ließen sich nicht beirren und frohgemut gings Richtung Hochdorf. Ein kleines Gläschen  ungarischen Schnaps (dazu gabs Schokolade) am „Eisenwinkel“ war eine willkommene Unterbrechung. Leider konnte der Spender krankheitshalber nicht dabei sein; wir tranken aber alle auf sein Wohl und vor allem auf seine baldige Genesung. Das „Hasenheim“ war mit 30 Wanderfreunden gut gefüllt und einige hielten es recht lange dort aus! Der Regenschirm konnte auf dem Nachhauseweg im Rucksack bleiben.